Ich über mich

Ich bin in Salzburg geboren und mit zwei Geschwistern aufgewachsen. Pferde hatten schon in meiner Kindheit  eine magische Anziehung auf mich. Seit 2009 lebte ich in Linz. Im November 2021 ziehe ich mit meiner Stute Naomi wieder zurück in meine Heimat Salzburg.

 

Auf der bisherigen,  unbewussten Suche nach meiner Bestimmung hat es sich auf meinem Lebensweg ergeben, dass ich viele verschiedene Jobs hatte, ein Jahr Erziehungswissenschaften studierte, ein Jahr Jugendbetreuerin war und dabei ein Diplom zur Kinder- und Jugendmentaltrainerin absolviert habe. Seit meinem Studienabschluss zur Ergotherapeutin 2009 wirkte ich leidenschaftlich am Neuromedcampus des Kepleruniversitätsklinikums in Linz, als Teil eines großen Teams an der Steigerung der Lebensqualität unserer psychisch erkrankten PatientInnen tatkräftig mit. 

 

An meinem 35. Geburtstag 2019 habe ich in Salzburg die Ausbildung zum "Pferdegestützten Coach" bei Franziska Müller begonnen.

Durch die intensive Selbsterfahrung mit der Methode habe ich vor Ort beschlossen meine Fixanstellung als Ergotherapeutin zu kündigen und mich selbstständig zu machen.

gspiris_by_feist10.jpg
Iris Kerbler

Nach meiner Kündigung habe ich mich auf eine 6-monatige Reise nach Zentralamerika begeben, auf der ich viel über mich und Pferde lernen durfte. Auf der Pferderanch "Establo San Rafael" in Costa Rica habe ich mich lange und intensiv mit Pferden und der “Natural Horsemanship-Methode” beschäftigt.

 

Ich durfte auf meiner Reise unter anderem herausfinden, dass meine größte Fähigkeit darin besteht, Probleme und Zusammenhänge schnell zu erkennen. Ich liebe es, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, zu motivieren und zu stärken. Pferde besitzen durch ihre Feinfühligkeit die großartige Gabe, diesen Prozess zu unterstützen.

Beruflicher Werdegang

seit November 2021 

Mutterschutz bis Sommer 2022

Oktober 2021

Kauf der Stute Naomi, Umzug nach Salzburg

Juli 2021

Lehrauftrag Ausbildung  Lehrgang "Dipl. tiergestütztes Coaching mit Schwerpunkt Pferd" in Niederösterreich, Fohlenweide

Anmeldung unter https://www.ealp.at/ausbildungen/dipl-tiergestuetztes-coaching-mit-pferd/

 

2021

Wanderreitführerin, Wanderreitakademie, Mounty Sablatnig

2019-2020     

Natural Horsemanship Praktikum, Costa Rica

2013-2019     

Ergotherapeutin am Kepleruniversitätsklinikum Neuromedcampus Psychiatrie Linz

2009-2012

Akademie für Ergotherapie Linz

2008-2009

Jugendbetreuerin der Stadtgemeinde Ried im Innkreis

2006-2008

Studium Erziehungswissenschaften Innsbruck

 

Aus- und Fortbildungen:

  • Weiterbildung “Pferdegestütztes Teambuilding und Führungskräftecoaching, systemische Gesprächsführung", Alexandra Lohr Weingarten/Deutschland 2020 https://www.bewusst-wirken.de/

  • “Natural Horsemanship Training”, Brenda Nasse Costa Rica “ 2019/20 www.establosanrafael.com

  • Ausbildung "Pferdegestütztes Coaching nach der EQS-Methode by Alexandra Lohr ®​ in Weingarten/Deutschland 2019 

  • “Gewaltfreie Kommunikation” nach Marshall Rosenberg, Linz 2013

  • Dipl. Kinder-und Jugendmentaltrainerin, Wifi Wels 2008/09

Fortbildungen im Rahmen der Ergotherapie:

  • Traumasensibles Arbeiten

  • Umgang mit herausfordernden PatientInnen

  • ZEPS – Zugehörigkeit erleben, Perspektiven schaffen

  • Herausforderung Gruppe – Begleiten mit Kompetenz und Freude

  • Borderline Persönlichkeitsstörung – Wenn Gefühle zu Chaos werden

  • Angebote zur sensorischen Integration für schizophrene PatientInnen

  • Maltherapie und psychische Störungen

  • Handlungsplanungsmodell nach M. Blaser Csontos