Beziehungstraining Mensch - Pferd

Die Beziehung zwischen Mensch und Pferd basiert im Optimalfall auf Respekt und Vertrauen.

Oft sind wir Menschen zu sehr damit beschäftigt Wissen, Techniken und Methoden anzuwenden, sodass wir die Fein-heiten der Kommunikation mit unserem Pferd gar nicht mehr wahrnehmen. Es kommt zu Konflikten und Gefahrensituationen, die nur schwer zu lösen sind.

Es ist meine große Stärke, tiefere Kommunikationsebenen zwischen Menschen und Pferden zu erfassen.

In Anlehnung an den “Natural-Horsemanship-Ansatz” ent-wickeln wir gemeinsam Lösungen und Übungen, auf denen ihr gemeinsam aufbauen könnt, um eure vertrauensvolle Beziehung wieder zu stärken.

Kundin%20Lara_edited.jpg

"Eigentlich wollen wir doch alle nur verstanden werden."

Ablauf eines Trainings: 

Ich stelle dir zu Beginn einige Fragen über dich und dein Pferd und beobachte im Anschluss noch ein paar Bodenarbeitsübungen, die ihr schon kennt. Danach erkläre ich dir, welche Horsonality deinem Pferd entspricht. Das gibt viel Aufschluss über die Gestaltung eurer zukünftigen Trainingseinheiten und trägt zu einer harmonischen und respektvollen Beziehung, zwischen dir und deinem Pferd, bei.